Was ist zeitgenössisches Architekturdesign?

die Architektur zeitgenössische Architektur Design Führung Geschichte modern modernes Design

Weitere Informationen zum zeitgenössischen architektonischen Design finden Sie hier.

Zeitgenössisches Architekturdesign

Was ist zeitgenössische Architektur?

Die moderne Architektur ist der am häufigsten an das 21. Jahrhundert architektonische Stil. Die modernistische und postmoderne Architektur, die die zweite Halbzeit des 20. Jahrhunderts dominierte, bietet eine modernistische Alternative. Moderne Architektur ist ein globales Phänomen; In China, Russland, Lateinamerika und insbesondere in den arabischen Ländern des persischen Golfs wurden große neue Gebäude gebaut. Einige der Strukturen verfügen über Betonkomponenten, die mit Glas- oder Aluminium -Bildschirmen, extrem asymmetrischen Fassaden und Abschnitten über dem Bürgersteig bedeckt sind. Das Isbjerget, das auf Dänisch als "Eisberg" übersetzt, ist ein Vier-Gebäude-Komplex in Aarhus, Dänemark, der 210 Wohnungen hat, die sowohl gemietet als auch besessen sind.

Gasometer ist eine Reihe von vier riesigen Ziegelgasproduzenttürmen in Wien, Österreich, die Ende des 19. Jahrhunderts gebaut wurden. Der Aufstieg in Roebling's Bridge, einem 22-stöckigen Wohngebäude in Covington, Kentucky, hat eine scharfe Kante und lehnt sich leicht nach außen, wenn er in der Skyline steigt. Einige Wohnungen befinden sich in Türmen, andere befinden sich in neuen, mit Turm verbundenen Gebäuden. Ein World Trade Center in New York ist das höchste Gebäude des Westens mit 541 Metern (541 Meter). Der Jeddah-Turm in Saudi-Arabien wird voraussichtlich 1.008 Meter (3.307 Fuß) bis 2020 erreichen , 632 Meter hoch (2.073 ft) Burj Khalifa in Dubai, 829,8 Meter groß, ist der höchste Wolkenkratzer der Welt und wird bis 2020 beendet.

Das Paul Klee Center, das von Renzo Piano erbaut wurde, ist ein Kunstmuseum in Bern, Schweiz. Der Whitney hat eine Fassade im Industriestil, die zur umliegenden Nachbarschaft passt. Das Imperial War Museum North in Manchester, England, soll riesige und gebrochene Stücke von Erde oder Rüstungsplatten nachahmen. Die Louis Vuitton Foundation ist eine zeitgenössische Kunstgalerie in Paris. Die Walt Disney Concert Hall, Los Angeles, ist einer der wichtigsten Kreationen des kalifornischen Architekten Gehry.

Das von Santiago Calatrava entworfene Teneriffe-Auditorium verfügt über einen schalenähnlichen Flügel aus Stahlbeton. Casa da Musica in Porto, Portugal, verfügt über zwei Glas-komponierte Wände. Das 21. Jahrhundert Öko-Architektur wird immer modischer. Viele Wolkenkratzer der Metropolen verfügen über eine zweite Schicht außerhalb von Glas, um die Energieversorgung zu erhalten. Das Caixaforum Madrid ist ein verlassenes Kraftwerk, das zusätzliche Böden hinzufügt, um mehr Platz zu bieten.

Insgesamt werden 2.874 ETFE-Folie-Luftpaneele verwendet, um die ganzjährige, trockene Luft in der Allianz-Arena in München zu bauen. Das von Norman Foster im Jahr 2002 erbaute Londoner Rathaus ist wohl das beste Beispiel für moderne Architektur. Renzo Piano entworfen Parlamentsgebäude in Valletta, Malta, 2015. Vrindavan Chandrodaya Mandir ist ein Hindu -Tempel in Uttar Pradesh, Indien. Rafael Moneo, ein spanischer Architekt, wurde beauftragt, die neue Kathedrale im postmodernen Stil für Los Angeles, Kalifornien, zu errichten.

Das Millau -Viadukt in Südfrankreich ist die höchste Brücke der Welt und steigt auf 343,0 Meter (1,125 ft) über der Basis des Baus. Zaha Hadids Stahlbeton- und Glasfaserpavillon in Zaragoza, Spanien. Im Jahr 2004 schuf Michel Virlogeux die Gateshead River Bridge in England für den internationalen Flughafen Gateshead. Die Bibliotheca Alexandrina in Alexandria, Ägypten, ist ein moderner Versuch, die berühmte Alexandria -Bibliothek der Antike nachzubilden. Das World Trade Center Transportation Hub ist das zweitgrößte Terminal weltweit.

Das flache Dachgebäude scheint von oben eine Flugbahnenkomponente zu sein. Das Terminal befindet sich unter einem Gedenkbrunnen und Platz, der den Opfern der Terroranschläge vom 11. September in New York City gewidmet ist.

Was ist das zeitgenössische Architekturdesign und wie unterscheidet es sich vom traditionellen Architekturdesign?

Moderne Architektur ist der Architekturstil, der im 21. Jahrhundert am weitesten verbreitet ist. Es gibt keinen dominierenden Stil; Hier kann hier alles gefunden werden, von Postmodernismus und High-Tech bis hin zu hoch konzeptionellen Formen und Mustern, die der Skulptur ähneln, finden Sie hier. Gebäude können jetzt in drei Dimensionen auf Computern geplant und modelliert werden und können dank der modernen Technologie mit mehr Genauigkeit und Geschwindigkeit gebaut werden. Im Gegensatz zu Postmodernismus, einer völlig neuen Interpretation der alten Architektur, beruhen zeitgenössische Darstellungen der klassischen Architektur auf natürlichen und umweltfreundlichen Elementen wie Stein, Holz und Limette.

Eine Reihe von Organisationen, die sich der Förderung der lokalen und/oder traditionellen Architektur gewidmet haben, entstanden im frühen 21. Jahrhundert, von denen viele bis heute aktiv sind. Michael Graves, Léon Krier, Yasmeen Lari, Robert Stern und Abdel-Wahed El-Wakil sind einige der bekanntesten Architekten, die mit der neuen traditionellen Welle verbunden sind. Es wurde von Architekten Yasmeen Lamanno in Form des internationalen Netzwerks für traditionelles Gebäude, Architektur und Urbanismus (intbau) gegründet. Es wurde die Komplementärarchitekturbewegung nach dem Jahr, in dem sie gegründet wurde, bezeichnet. Im Gegensatz zur modernistischen und postmodernen Architektur, die den zweiten Teil des 20. Jahrhunderts dominierte, stellt es eine modernistische Alternative dar.

Der Burj Khalifa in Dubai war das höchste Gebäude der Welt im Jahr 2019, während der Shanghai-Turm in China das zweittelligste der Welt im selben Jahr war. Moderne Architektur ist ein weltweites Phänomen; In China, Russland, Lateinamerika und insbesondere in den arabischen Nationen des Persischen Golfs wurden signifikante neue Strukturen gebaut. Einige der Gebäude umfassen Betonkomponenten, die mit Glas- oder Aluminium -Bildschirmen, hoch asymmetrischen Fassaden und freitragenden Portionen über dem Bürgersteig bedeckt sind.

Die Arbeit einer begrenzten Anzahl von Architekten, die weltweit an Projekten zusammenarbeiten, hat zur Schaffung der Mehrheit der modernen architektonischen Denkmäler geführt. Zahlreiche dieser Strukturen wurden von Architekten gebaut, die bereits im späten 20. Jahrhundert bekannt waren, darunter Mario Botta, Frank Gehry, Jeanne Nouvel, Norman Foster, IEOH Ming Pei und Renzo Piano. Andere sind die Kreationen einer neuen Generation von Architekten, die während oder nach dem Zweiten Weltkrieg geboren wurden, wie Zaha Hadid, Santiago Calatrava, Daniel Libeskind, Jacques Herzog, Pierre de Meuron, Rem Koolhaas und Shigeru Ban.

Was ist das architektonische Design von Wohngebäuden?

Luxus -Eigentumswohnungen mit extrem teuren Wohnungen zum Verkauf von "Starchitekten" sind in der zeitgenössischen Wohnarchitektur üblich, insbesondere beim Wiederaufbau älterer Nachbarschaften in großen Städten. Diese Türme gelten oft als charakteristische Werke ihrer jeweiligen Architekten. Die Architektur der Gebäude hat nichts mit der Architektur ihrer Umgebung zu tun, aber sie sind sich so aus, als wären sie Unterschriften ihres Schöpfers.

Gasometer ist ein Satz von vier riesigen Ziegelgasproduktionstürmen in Wien, Österreich, und sie wurden gegen Ende des 19. Jahrhunderts gebaut. Eine gemischt genutzte Entwicklung mit Wohn-, Büro- und gewerblicher Komponenten wurde innerhalb des Gebrauchs gebaut. Einige der Apartments befinden sich in den Türmen, andere in neuen Strukturen, die mit den Türmen verbunden sind. Apartments über höhere Ebene befinden sich auf den höheren Böden, während die Zwischenboden-Hausbüros und das untere Stockwerk den Unterhaltungs- und Einzelhandelszentren gewidmet sind.

Daniel Libeskind war Professor für Architektur an der University of California in Los Angeles (UCLA). Er war ein Pionier der Dekonstruktivismusbewegung, die in den 1960er Jahren gegründet wurde. Er ist am bekanntesten für seine Museen, hat aber auch einen bedeutenden Komplex von Wohngebäuden in Singapur (2011) sowie den Aufstieg in Roebling's Bridge, einer 22-stöckigen Wohnungsstruktur in Covington, Kentucky, gebaut. Er wurde in New York City geboren und wuchs in Covington, Kentucky (2008), im Gegensatz zu den Brückenkabeln auf, die nach oben gehen. Diese Struktur hat eine scharfe Kante und lehnt sich leicht nach außen, wenn das Gebäude in der Skyline steigt.

Das Isbjerget, das auf Dänisch als "Eisberg" übersetzt, ist ein Komplex von vier Gebäuden in Aarhus, Dänemark, darunter 210 Wohnungen, die sowohl gemietet als auch besessen sind. Die dänischen Unternehmen Cebra und JDS -Architekten sowie der französische Architekt Louis Paillard und die niederländische Unternehmensuche arbeiteten am Design des Komplexes zusammen. Die Gebäude sind so konstruiert, dass alle Einheiten, auch diejenigen im Heck, einen Blick auf das Meer genießen.

Was ist das architektonische Design zeitgenössischer Wolkenkratzer?

Der Wolkenkratzer (oft als Struktur über 40 Stockwerken hoch definiert) [26 entstand in Chicago in den 1890er Jahren anfangs und war bis Mitte des 20. Jahrhunderts hauptsächlich mit den Vereinigten Staaten verbunden. Wolkenkratzer waren in praktisch jeder großen Metropole auf jedem Kontinent im 21. Jahrhundert zu finden. Die gerahmte Rohrstruktur, eine neuartige Gebäudetechnik, die 1963 vom Bauingenieur Fazlur Rahman Khan von Skimore, Owings und Merrill erfunden wurde, war die erste ihrer Art. Dies ermöglichte wiederum die Konstruktion von Super-Tall-Strukturen, die viel weniger innere Wände erforderten, deutlich mehr Fensterraum und waren mehr gegen seitliche Drücke wie schwere Winde.

Ein World Trade Center, das 2015 fertiggestellt wurde und mit einer Höhe von 1.776 Fuß (541 Meter) liegt, ist der höchste Wolkenkratzer in der westlichen Hemisphäre. Eines der berühmtesten modernen Sehenswürdigkeiten in London ist die 30 St. Mary Axe, oft bekannt als "The Gherkin", das 2004 von Norman Foster gebaut wurde und eines der bekanntesten Gebäude der Stadt ist. Als der Föderationsturm in Moskau, der 373 Meter hoch ist, 2017 abgeschlossen wurde, war es zu dieser Zeit die höchste Struktur in Europa.

Der Burj Khalifa in Dubai, der auf 829,8 Meter groß ist, ist das weltweit höchste Gebäude (2.722 ft). Der Jeddah -Turm in Saudi -Arabien, der voraussichtlich 1.008 Meter (3.307 Fuß) groß ist, wenn er 2020 fertig ist, wird der Höchstst Struktur in der Welt. Es wird die erste Struktur der Welt sein, die eine Höhe von mehr als einem Kilometer (1.008 Fuß) erreicht. Der Bau begann 2013 und wird laut Zeitleiste des Projekts bis 2020 bis 2020 abgeschlossen. Adrian Smith und seine eigene Firma sind die Architekten des Wolkenkratzers, der voraussichtlich 2020 fertiggestellt wird und die weltweit höchste Struktur der Burj-Khalifa übernimmt.

Mit einer Höhe von 632 Metern ist der Shanghai -Turm in China die zweithöchste Struktur der Welt (2.073 ft) in diesem Gebäude mit einer Geschwindigkeit von 20,5 Metern pro Sekunde oder 74 Kilometern pro Stunde Der schnellste Aufzug der Welt. Die Moderne wird in den meisten Gebäuden hervorgehoben; Der Abraj al Bait, ein Komplex von sieben Turm -Hotels, die von der saudischen Regierung gebaut wurden, um Pilger aufzunehmen, die zur heiligen Stätte in Mekka reisen, fällt als bemerkenswerte Ausnahme aus.

Was ist das architektonische Design zeitgenössischer Museen?

Der in Madrid ansässige Architekt Santiago Calatrava schuf den Quadracci-Pavillon für das Milwaukee Art Museum in Wisconsin, das 2009 eröffnet wurde. Eines der markantesten Merkmale des Gebäudes ist seine bewegliche, flügelartige Brise Soleil, die sich für eine Wingspannung von 217 Fuß auswirkt (217 Fuß ( 66 m) tagsüber und faltet sich über die hohe Wölbungsstruktur während der Nacht oder bei Unwettern. Das Walker Art Center in Minneapolis, das 2005 eröffnet wurde, wurde von Schweizer Architekten Herzog und de Meuron erbaut, die auch für das Tate Modern Museum in London verantwortlich waren. Ein zusätzlicher fünfstöckiger Turm, der mit fein geschnitztem grauem Metall bedeckt ist, Aktualisierungen und Kontraste mit dem von Edward Larrabee Barnes gebauten älteren älteren modernistischen Gebäude, das ein willkommenes Update und einen Begriff bietet. Es fügt sich auch in die beiden Steinkirchen auf der anderen Straßenseite ein.

Die Schweizer Architekten Herzog & de Meuron waren für die Gestaltung des De Young Museum in San Francisco verantwortlich. Das neue Museum sollte in die natürliche Umgebung des Parks passen und gleichzeitig Erdbeben von erheblicher Größe standhalten. Es wird durch kugelhaltige Schieber und viskose Flüssigkeitsdämpfer getragen, die kinetische Energie absorbieren und es ermöglicht, sich bis zu drei Fuß zu bewegen. Der von Renzo Piano entworfene Zentrum Paul Klee ist ein Kunstmuseum in der Schweizer Stadt Bern. Das Museum, das aus drei welligen Hügeln aus Stahl und Glas besteht, ist so ausgelegt, dass sie zur Umgebung passt. Die Ausstellung (die fast vollständig unterirdisch ist, um Klees empfindliche Zeichnungen vor den Auswirkungen des Sonnenscheins zu schützen) befindet sich in einer Struktur, während die beiden anderen "Hügel" ein Bildungszentrum und Verwaltungsbüros enthalten.

Daniel Libeskind ist ein amerikanischer Architekt, der in Polen geboren wurde. Zuvor arbeitete er als Akademiker, bevor er seine Aufmerksamkeit auf die Architektur wandte, und war Gründungsmitglied der als Dekonstruktivismus bekannten Architekturbewegung. Die Fassade seines kaiserlichen Kriegsmuseums North in Manchester, England (2002) soll massiven und zerbrochenen Stücken aus Boden- oder Rüstungsplatten ähneln, und sie soll die durch den Krieg verursachte Verwüstung darstellen. Das 2006 abgeschlossene Hamilton -Gebäude des Denver Art Museum in Denver, Colorado, das aus zwanzig abfallenden Flugzeugen besteht, von denen keines parallel oder senkrecht zueinander ist und mit 230.000 Quadratmeter Titaniumpaneele beschichtet ist. Die Wände der Galerien sind alle unterschiedlich, innen und asymmetrisch, ebenso wie die Decke.

Es war eine radikale Abkehr aus den skulpturalen Museen von Frank Gehry, um das neue Whitney Museum of American Art in New York City zu entwerfen, das 2015 von Renzo Piano entworfen wurde. Das Whitney verfügt über eine Fassade im Industriestil, die gut zur Umgebung passt. Der Architekturkritiker der New York Times, Michael Kimmelman, beschrieb die Struktur als "Mishmash of Formen", wies jedoch darauf hin, dass sie an den Center Pompidou von Architect Renzo Piano in Paris erinnert. Es gibt wirklich zwei Gebäude, aus denen das San Francisco Museum of Modern Art besteht, das jeweils von einem anderen Architekt entworfen wurde. Zusätzlich zu dem ursprünglichen fünfstöckigen postmodernistischen Gebäude, das von Swiss Architect Mario Botta entworfen wurde, hat das norwegische Architekturunternehmen Snhetta dem Komplex (2016) eine erheblich größere zehnstöckige weiße Galerie hinzugefügt (2016), eine grüne lebende Wand aus einheimischen Pflanzen, 25 -Foot (7,6 Meter) hohe Glaswände, die es Fußgängern ermöglichen, die Kunstwerke zu sehen, und Glasoberlichter, die in der neuen Struktur genügend natürliches Licht auf die obersten Büroräume (aber nicht die Galerien) bieten.

Es wurde von Shigeru Ban, einem japanischen Architekten, der 2014 mit dem Pritzker-Preis für Architektur ausgezeichnet wurde, für seine Arbeiten auf dem Center Pompidou-Metz, das sich in Metz, Frankreich, befindet. Das Dach hat nicht nur 90 Meter (300 Fuß) breit, sondern hat auch eine Fläche von 8.000 Quadratmetern (86.000 Quadratmeter) und besteht aus Kilometern aus gebundenem, laminiertem Holz. Die von Frank Gehry entworfene Louis Vuitton Foundation ist eine moderne Kunstgalerie in Paris, die sich neben dem Bois de Boulogne Park befindet. Gehry beschrieb seine Architektur als beeinflusst von den Glass Grand Palais der Pariser Ausstellung von 1900 sowie den riesigen Glas-Gewächshäusern des Jardin des Serres d'Auteuil, das sich in der Nähe des Parks befindet und 1894-1894-gebaut wurde 95. "Ich wurde von der Glass Grand Palais der Pariser Ausstellung von 1900 inspiriert", sagte Gehry. Die Struktur ist mit gekrümmten Glasscheiben bedeckt, die Segel ähneln, die vom Wind erweitert werden, ein Design, das dem von Gehrys Walt Disney Concert Hall ähnlich ist.

Architektur und Design von Zeitgenossen

Was ist die Architektur und das Design zeitgenössischer Konzertsäle?

Der von Santiago Calatrava erbaute Auditorio de Tenerife ist durch einen schalenartigen Flügel aus verstärktem Beton gekennzeichnet. Das Äußere besteht aus Edelstahl und ist wie Segel eines Segelboots geformt. Das Innere ist im Weinbergstil dekoriert, wobei das Publikum in einem Kreis um die Bühne sitzt. Die Walt Disney Concert Hall in Los Angeles, die 2003 fertiggestellt wurde, ist eines der bedeutendsten Werke des kalifornischen Architekten Frank Gehry in den USA.

Die Casa da Musica in Porto, Portugal, die 2005 vom niederländischen Architekten Rem Koolhaas entworfen wurde, ist unter den Musiksälen ungewöhnlich, da sie zwei Wände hat, die sich nicht aus Glas und nicht aus dem üblichen ein Drittel bestehen. Eine neoklassische Struktur in Nashville, Tennessee, entworfen von David M. Schwarz und Earl Swensson (2006) und basierend auf Modellen aus dem alten Rom und Griechenland ist das Schermerhorn Symphony Center ein gutes Beispiel für den Stil.

Die Elbphilharmonie -Musikhalle in Hamburg, Deutschland, entworfen von Herzog & de Meuron, ist die höchste bewohnte Struktur der Stadt und die weltweit größte Konzerthalle. Die Glass Music Hall, die im Weinbergstil und im Sitzplatz von 2100 Personen entworfen wurde, befindet sich auf einem stillgelegten Lagerhaus. Das Music Hall-Gebäude hat ein Hotel auf der einen Seite und das Gebäude darüber befindet sich fünfundvierzig Apartments auf der gegenüberliegenden Seite des Gebäudes. Der Bereich in der Mitte der Struktur wird durch eine "Eierschale" von Gips- und Papierplatten vom Rest des Gebäudes sowie eine Isolierung getrennt, die wie flauschige Federkissen aussieht.

Der vom französischen Architekten Jean Nouvel entworfene Philharmonie de Paris öffnete 2015 offiziell seine Türen. Es wurde als Weltraumschiff verglichen, das vom Architekturkritiker des London Guardian am Stadtrand der Stadt zum ersten Mal 2003 eröffnet hatte.

Was ist die moderne Öko-Architektur-Architektur und wie unterscheidet es sich von der traditionellen Architektur?

Die Öko-Architektur wird im 21. Jahrhundert immer beliebter. Gebäude mit Eigenschaften, die Wärme und Energie sparen oder ihre eigene Energie über Solarzellen und Windmühlen erzeugen und die Solarwärme verwenden, um heißes Wasser herzustellen, werden als passive Häuser bezeichnet. Viele städtische Wolkenkratzer wie 30 Saint Mary Ax in London haben eine doppelte Glasschicht außen, um tagsüber Energie zu sparen. Einige Gebäude umfassen Gärten, grüne Wände und grüne Dächer in das Design ihrer Gebäude.

Eine ganze Gemeinschaft von zweiundachtzig Häusern in Hackbridge in der Nähe von London, die gemäß den Grundsätzen der Ökoarchitektur errichtet wurde, ist ein Modell für nachhaltiges Leben. Die Häuser sind nach Süden ausgerichtet, um den verfügbaren Sonnenschein zu nutzen, und dreifache Fenster bieten eine Isolierung. Sonnenkollektoren bieten einen wesentlichen Teil des Stroms, Regenwasser wird gesammelt und wiederverwendet, und Fahrzeuge sind verboten, in das Gebiet einzudringen. Im Jahr 2010 war Bedzed in der Lage, den Energieverbrauch den Energieverbrauch um 45 Prozent und den Heißwasserverbrauch im Vergleich zum Bezirksdurchschnitt um 81 Prozent zu verringern.

Das Caixaforum Madrid ist ein Museum und ein Kulturzentrum in Madrid, Spanien, entworfen von Swiss Architects Herzog & de Meuron und befindet mehr Platz bieten. Es ist gelegentlich möglich, ungewöhnliche Materialien zu recyceln, um sie in der Ökoarchitektur zu verwenden. Zum Beispiel können Denim aus alten Blue Jeans als Isolierung und Papierflocken verwendet werden, um Panels zu erstellen.

Was ist das architektonische Design von Stadien?

Insgesamt werden 2.874 ETFE-Folie-Luftpaneele verwendet, um die Allianz-Arena in München zu bauen, die das ganze Jahr über mit trockener Luft aufgeblasen wird. Das Nationalstadion von Toyo Ito in Kaohsiung, Taiwan, wurde laut Architekten in Form eines Drachen entwickelt. Die Auswahl an Sonnenkollektoren, die fast die gesamte Außenseite des Komplexes abdecken und die überwiegende Mehrheit der vom Komplex erforderlichen Energie liefert, ist das andere Unterscheidungsmerkmal.

Das Peking National Stadium wurde in Zusammenarbeit mit dem chinesischen Architekten Li Xinggang von der Schweizer Architektur -Firma Herzog & de Meuron erstellt und 2008 eröffnet. Das Muster der chinesischen Keramik diente als Inspiration für das Design des "Bird's Nest" an der Außenseite des Gebäudes. Als es fertig war, war das Stadion das größte geschlossene Gebiet der Welt und war auch das größte Stahlgebäude der Welt mit 26 Kilometern ausgepacktem Stahl im Bau.

Was ist das architektonische Design öffentlicher Gebäude?

Einmal fast einheitlich feierlich und düster im Aussehen, nahmen Regierungsgebäude im späten 20. Jahrhundert skulpturalere und sogar humorvolle Formen an. Das von Norman Foster im Jahr 2002 entworfene Londoner Rathaus in London ist vielleicht das auffälligste Beispiel für zeitgenössische Architektur. Die Parlamentsgebäude in Valletta, Malta, entworfen von Renzo Piano im Jahr 2015, löste eine Debatte wegen des Kontrasts zwischen ihrem zeitgenössischen Stil und den alten Gebäuden um sie herum aus.

Es handelt Ein Symbol für Anterts Position als größter Diamantmarkt in Europa. Es war eines der letzten Kunstwerke von Hadid vor seinem Tod im Jahr 2016.

Was ist das Design der religiösen Architektur?

Rafael Moneo, ein spanischer Architekt, wurde beauftragt, die neue Kathedrale für die Stadt Los Angeles, Kalifornien, im postmodernen Stil zu errichten. Die von der multinationale Firma Schmidt, Hammer und Lassen entworfene Northern Lights -Kathedrale, die ihren Hauptsitz in Dänemark hat, befindet sich in Alta, Norwegen, einer der nördlichsten Städte der Welt. Die dänische Nationalbibliothek in Kopenhagen, die von derselben Firma entworfen wurde, die die dänische Nationalbibliothek in Kopenhagen schuf, befindet sich in der Stadt.

Der Vrindavan Chandrodaya Mandir ist ein Hindu -Tempel im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh. Es wird das höchste religiöse Gebäude der Welt sein, wenn es fertig ist, bei der Fertigstellung von 700 Fuß (213 Meter oder 70 Stockwerke) hoch. Die anglikanische Kathedrale der Iglu-förmigen St. Jude in Iqaluit, der Hauptstadt Nunavut, Kanada, ist eine einzigartige architektonische Leistung. Shigeru Ban, ein japanischer Architekt, schuf die Kartonkathedrale in Christchurch, Neuseeland, die ausschließlich aus Karton besteht.

Wie sieht die moderne Brückenarchitektur heute aus?

Das Millau -Viadukt in Südfrankreich ist die höchste Brücke der Welt, mit einem Mast von einem Mast auf 343,0 Meter über der Basis der Struktur auf 343,0 Metern (1,125 Fuß) und ist damit die höchste Brücke der Welt. Es wurde von Architects Norman Foster und Michel Virlogeux geschaffen, die als Bauingenieure zusammenarbeiteten. Das Millau-Viadukt erstreckt sich über das Tarn Valley und ist eine Komponente des A75-A71-Autorute, das Paris mit Béziers, Montpellier und anderen Zielen verbindet. Eine Betonstruktur mit einer Außenbedeckung von Glasfaser in verschiedenen Graufarben, Zaha Hadids Brückenpavillon in Zaragoza, Spanien, besteht aus Stahlbeton und Glasfaser. Damit die Boote unter der Gateshead Millennium Bridge, die sich in Newcastle auf Tyne befindet, vorbeikommen, neigt sich die Brücke zur Seite. Die Gateshead River Bridge in England wurde 2004 von Michel Virlogeux für den internationalen Flughafen Gateshead entworfen.

Was ist das architektonische Design von Universitätsgebäuden?

Das von Frank Gehry entworfene und 2015 abgeschlossene Dr. Chau Chak Wing Building ist ein Business School -Gebäude an der University of Technology Sydney in Sydney, Australien. Das Gebäude beherbergt die School of Business und wurde 2015 fertiggestellt. Es ist Gehrys erstes Gebäude in Australien und ist auch sein erstes internationales Projekt. Im Jahr 2013 baute der chilenische Architekt Alejandro Aravena ( * 1967) die siamesischen Zwillinge an der pontifischen katholischen Universität Chile in Santiago, Chile. Die Türme wurden von Aravena entworfen und 2013 fertiggestellt.

Was ist das architektonische Design moderner Bibliotheken?

Die von der norwegische Firma Snhetta (2002) entworfene Bibliotheca Alexandrina in Alexandria, Ägypten, ist ein Versuch, die renommierte Alexandria -Bibliothek der Antike in zeitgenössischer Form zu replizieren. Es wurde im Jahr 2002 fertiggestellt. Rund 160 Meter Umfang wird der Haupt-Lesesaal von einem 32-Meter-Hoch-Glas-Dach gekrönt, das wie eine Sonnenuhr in Richtung Meer ist und ungefähr 32 Meter hoch misst. Die Wände bestehen aus grauem Aswan -Granit, das mit Charakteren aus 120 verschiedenen menschlichen Skripten geschnitzt wurde, um ein einzigartiges Design zu erstellen.

Was ist das architektonische Design moderner Einkaufszentren und Einzelhandelsgeschäfte?

Einkaufszentren sind die kolossalen Gebäude, die die kommerzielle Architektur dominieren, Einzelhandelsgeschäfte, Essensbetriebe und Unterhaltung unter einem einzigen Dach zusammenbringen, um den Bedürfnissen der Öffentlichkeit zu erfüllen. Kaufhäuser in der Innenstadt und Boutiquen bestimmter Designer -Etiketten konkurrieren mit Einkaufszentren um die Aufmerksamkeit der Kunden. Gebäude wie diese sollen in der Regel Aufmerksamkeit erregen und die technologische Raffinesse der von ihnen angebotenen Waren widerspiegeln. Designer -Markengeschäfte bemühen sich, ihre Marke hervorzuheben und sich von Kaufhäusern zu unterscheiden, indem sie einzigartige Waren anbieten. Der Louis Vuitton -Laden in Tokios Ginza -Gebiet zeichnet sich durch eine Muschel aus, die im Stil des Markus -Emblems gemustert und perforiert ist.

Was ist das architektonische Design moderner Transportzentren?

Um die erhöhte Anzahl von Personen, die für die Olympischen Spiele 2008 in Peking eintreffen, gerecht zu werden, baute Norman Foster ein neues Terminal namens Terminal Three. Das Terminal, das sich in der Nähe von Washington, DC, befindet, ist nach der internationalen Flughafenanlage von Dulles die zweitgrößte der Welt. Von oben scheint die flache Dachkonstruktion ein Bestandteil der Flughafenstraße zu sein. Das World Trade Center Transportation Hub befindet sich unter einem Gedenkbrunnen und Platz, das den Opfern der Terroranschläge am 11. September in New York City gewidmet ist.

Hauptpunkte der zeitgenössischen Architektur?

  • Es gibt keinen dominanten Stil; Hier finden Sie alles, von Postmodernismus und High-Tech bis hin zu hoch konzeptionellen Formen und Mustern in enormer Ebene.
  • Luxus -Eigentumswohnungsgebäude mit sehr kostspieligen Apartments, die von "Starchitekten" gebaut wurden, sind in der modernen Wohnarchitektur beliebt, insbesondere in rekonstruierten historischen Distrikten in großen Städten.
  • One World Trade Center, das 2015 erbaut wurde, ist das höchste Gebäude der westlichen Hemisphäre mit 541 Metern (541 Meter).
  • Eines der bekanntesten zeitgenössischen Denkmäler Londons ist die 30 St. Mary Axe, allgemein bekannt als "The Gherkin", die 2004 von Norman Foster gebaut wurde und einer der berühmtesten Wolkenkratzer der Stadt.
  • Dubais Burj Khalifa, 829,8 Meter groß, ist der weltweit höchste Wolkenkratzer (2.722 ft). Der Jeddah -Turm in Saudi -Arabien, der voraussichtlich 1.008 Meter (3.307 Fuß) erreicht, wenn er 2020 fertig ist, wird die höchste Struktur der Welt sein.
  • Das De Young Museum in San Francisco wurde von den Schweizer Architekten Herzog & de Meuron entworfen.
  • Das neue Museum wurde für die natürliche Umgebung des Parks entworfen und gleichzeitig schwerwiegende Erdbeben standhalten.
  • Es wurde von Shigeru Ban entworfen, einem japanischen Architekten, der 2014 den Pritzker-Architekturpreis für seine Arbeit im Pompidou-Metz Center in Metz, Frankreich, gewann.
  • Das Dach hat nicht nur eine Breite von 90 Metern (300 Fuß), sondern hat eine Fläche von 8.000 Quadratmetern (86.000 Quadratmeter), bestehend aus Kilometern aus gebundenem, laminiertem Holz.
  • Die von dem französischen Architekten Jean Nouvel erbaute Paris Philharmonie wurde 2015 eingeweiht.
  • Die Außenseite der Struktur ist wie ein brillanter ungleichmäßiger Stein geformt, wobei horizontale Flossen durch ihn schneiden, um einen Amp oben zu enthüllen.
  • Das von der chinesische Architektin Li Xinggang, das National Stadium von Peking, erstellte vom Schweizer Architekturbüro Herzog & de Meuron wurde 2008 eröffnet.
  • Das Muster der chinesischen Keramik inspirierte das Design "Vogelnest" außerhalb der Struktur.
  • Das Millau -Viadukt in Südfrankreich ist die höchste Brücke der Welt und steigt auf 343,0 Meter (1,125 Fuß) über der Basis des Baus und ist damit die höchste Brücke der Welt.
  • Die Architekten Norman Foster und Michel Virlogeux, die als Bauingenieure tätig waren, entwarfen es.
  • Das Millau-Viadukt überquert das Tarn Valley und ist Teil der Autobahn A75-A71, die Paris mit Béziers, Montpellier und anderen Standorten verbindet.
  • Um die zunehmende Anzahl von Passagieren für die Olympischen Spiele 2008 in Peking zu bewältigen, baute Norman Foster ein neues Terminal drei.
  • Das Terminal in der Nähe von Washington, DC, ist nach Dulles International Airport Einrichtungen die zweitgrößte der Welt.
  • Das flache Dachgebäude scheint ein Bestandteil der Landebahn der Flughafenbahn zu sein.

Geschrieben von
BrookPad Team

 



Älterer Eintrag Neuerer Beitrag


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen